Archive for April, 2013

Was beim Kauf eines gesunden Schulranzen zu beachten ist

birgitta hohenester  / pixelio.de

birgitta hohenester / pixelio.de

Die Wahl beim Kauf des richtigen Schulranzen sollte gut durchdacht sein, denn es geht um die Gesundheit des Kindes, insbesondere darum Haltungsschäden vorzubeugen. Die meisten Kinder sind bei ihrer Einschulung durchschnittlich 1,34 Meter groß und haben ein Gewicht von etwa 15 Kilogramm. Für die Schule und das Lernen zu Hause müssen dafür nötige Bücher und Hefte fast täglich transportiert werden. Dabei ist es nicht ungewöhnlich dass die zu tragende Last auf dem Rücken auf ein stolzes Gewicht von sieben bis acht Kilogramm kommt.

Sicherheit durch Siegel und Reflektoren

Der Schulranzen sollte über das GS Siegel (geprüfte Sicherheit) verfügen und der DIN 58124 entsprechen, was meist im Inneren des Ranzen zu erkennen ist. Sie garantieren dass der Schulranzen nicht nur am Tag, sonder auch in der Nacht gut zu erkennen ist. (mehr …)